Tänzer
  16.-17.08  Intchi und Melanie |  09.-16.08  Bella Kali Ma   |    

               

                   6. Sommer-Tanzwoche 09.-17. August .2014

                  

mit Bella "Kali Ma" Steudel, Melanie Tilch (Plauen), Intchi" Uta Wolf (Gera)

Zu den jeweiligen Workshops bitte auf der oberen Leiste nach Datum klicken oder einfach nach unten skrollen

 

Rücktritt von der Anmeldung ist ohne Stornogebühr bis 25.07.14 möglich, danach gelten Sonderregelungen und fallen Gebühren an ( s. AUB`s).  

Nutze unsere Jübiläumsrabatte bis zum 25.07.2014!

 <--  zurück zur Übersicht

Linie

Workshops Sommer-Tanzwoche mit Bella Kali Ma 09-16. August 2014

                                  "Das Bauchtanz- ABC"

                            09.-13. August - 5-tlg. Technik- Intensiv-Projekt

Falls du deine Tanztechnik, Bewegungsqualität und -repertoire gezielt verbessern möchtest oder nach einer neuen Herausforderung suchst, um schneller voranzukommen, dann bist du in dieser Workshopsreihe genau richtig. Auch Anfängerinnen kommen auf ihre Kosten. Denn in den  Workshops werden die Grundlagen der Orientalischen Tanztechnik von A bis Z logisch und klar nach ESTODA®-System erarbeitet.

 

In dieser speziellen Technik-Workshopsreihe begleitet dich Bella Kali Ma          mit genauen Erklärungen, Übungen und Korrekturen, die dir schnell Klarheit       in den Bewegungsablauf  und den gewünschten Erfolg bei der               Umsetzung bringen. Du wirst:

•  die Tanztechniken als ein System erlernen,

•  in den technischen Diagonalen vertiefen und dann

• im tänzerischen Fluss über kleine Kombis in Verbindung mit          verschiedenen Schritten und Drehungen umsetzen.

Deine Technik wird poliert und  individuell korrigiert. Das ermöglicht dir,               die Bewegungen auf  einer soliden Grundlage technisch sauber ausführen         zu können und eine Sicherheit bei deinem Tanzen zu erlangen. Du wirst          dein  Bewegungsrepertoire durch viele Bewegungsvariationen erweitern           und somit deinen Tanz bereichern können.

 

Alle Workshops bauen aufeinander auf. Sie können einzeln oder im                Paket gebucht werden. Ein entsprechendes Warm-up und Cool-down           rundet jeden Workshop ab.

Viel Spaß, viel Input und viel Schwitzen sind garantiert! Lass dich von  Vielfältigkeit der Elementarbewegungen überraschen! Was überlegst du noch, mach einfach mit!

 

Jübiläumspreis für 1 WS bei Anmeldung bis zum 25.07.14  - nur 35 € !

Preis für  1 WS bei Anmeldung ab 26.07.14                              – 39 €

Jübiläums-Sonderpreis bei Buchung von den Teilen 1-5 bei Anmeldung bis zum 25.07.14

                                                                                – statt 175 € nur 155 € ! = 20 € gespart!

Sonderpreis bei Buchung von den Teilen 1-5 bei Anmeldung ab 26.07.14

                                                                                – statt 195 € nur 175 € ! = 20 € gespart!

 

Bitte mitbringen: Enganliegende Gymnastikkleidung (um Korrekturen ermöglichen zu können), Schläppchen oder dicke Socken sowie ein „leises“ Tuch (klimperfrei) für die Hüfte

 

                                                                     Termine & Programm  

 

WS 1

Samstag
09. August 2014

10:00 - 13:00 Uhr

Jübiläumspreis

35,- € ,

Normal 39,-€

 

Teil 1. Technik – ABC

      Wir lernen die 6 Elementarbewegungen nach ESTODA kennen - Vertikale, Horizontale, Sagittale, Wippe, Kippe und Twist bzw. diese wiederholen, die die Basis der Workshopsreihe bilden.

      Wir üben sie im Stehen in  Hüfte und Oberkörper und Laufen mit Gewichtsverlagerung. 

       Auch die ersten Bewegungs- und Dynamikvariationen streifen wir an: schnell und langsam, groß und klein, hart und weich, auf- und abwärts.
Die erlernten Techniken verbinden wir zum Abschluss jeden Workshops mit einfachen Schritten und Drehungen zu einer kleinen tänzerischen Kombi. 

   

       Level: alle     

 

WS 2

Sonntag,

10. August 2014

10:00 - 13:00 Uhr

Jübiläumspreis

35,- € ,

Normal 39,-€

 

Teil 2.  Drops, Kicks & Co

 

          In diesem Workshop widmen wir uns speziell der Wippe. Diese anspruchsvolle Elementarbewegung gibt es in verschiedenen Versionen und ist Basis von Drop-Kick-Akzenten,  Shimmis, diversen Kreisen und Achten. Deshalb ist es wichtig, eine isolierte  und saubere Ausführung dieser Bewegung zu beherrschen.  

          Wir üben Wippe

• als Akzent über belastetem Bein auf- und abwärts - der sogenannte Drop und Kick.
• auf- und abwärts betont im Laufen und mit Grundschritt, Nachstellschritt und Schritt-Tip verbunden
• Kreuz-Tip mit Wippe

• Siwa-Step (Abdruckschritt)

 

Die erlernten Techniken verbinden wir zum Abschluss zu einer kleinen tänzerischen Kombi. 

    

     Level: alle  

 

WS 3

Montag,

11. August 2014

19:00 - 22:00 Uhr

Jübiläumspreis

35,- € ,

Normal 39,-€

 

Teil 3.  Shimmis non Stop – Hagalla & American Basic

 

     Die Basis dieser ¾  Shimmis ist die Wippe, die wir im Teil 2 ausführlich behandelt haben.

    Wir untersuchen die einzelnen Schritte und finden heraus, wo die Pause ist und wie die Gewichtsverlagerung funktioniert. Nach diesem Workshop kannst du die effektvollen Basisshimmis mit  Sicherheit in deinem Tanz einsetzen!  

 

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop ist die sichere und zentrierte Beherrschung der Wippe. Drum ist es zu empfehlen, den Teil 2  zu besuchen!

 

Die erlernten Techniken verbinden wir zum Abschluss zu einer kleinen tänzerischen Kombi. 

 

Level:  sicheres Beherrschen aller Elementarbewegungen

 

WS 4

Dienstag

12. August 2014

19:00 - 22:00 Uhr

Jübiläumspreis

35,- € ,

Normal 39,-€

 

Teil 4. Kreise – kleine, mittlere und große

 

Nun starten wir mit diesem Workshop in den vielfältigen Bereich der 2-fach-Kombinationen von Elementarbewegungen. Wippe und Kippe, Horizontale und Sagittale und weitere Kombinationen werden zu Kreisen zusammengesetzt. Auch hier erwartet dich eine große Fülle von alten und neuen Kreationen:

 

• Kleine Beckenkreise ( Kipp-Wipp-Kreis, Wipp-Twist Kreis und Kipp-Twist-Kreis)

• Mittlerer Hüftkreis (Horizontal-Sagittal)

• Großer Hüftkreis
• Der Kipp-Wipp- und Horizontal-Sagittal- Kreis im Laufen

Die erlernten Techniken verbinden wir zum Abschluss zu einer kleinen tänzerischen Kombi. 

 

Level:  sicheres Beherrschen aller Elementarbewegungen

 

 

WS 5

Mittwoch

13. August 2014

19:00 - 22:00 Uhr

 

Jübiläumspreis

35,- € ,

Normal 39,-€

 

Teil 5. Achter - Schleifen, Majas, Wellen & Co

 

Geschmeidige, fließende Bewegungen sind es, die den Orientalischen Tanz  zum Weiblichsten aller Tänze machen. Las dich verzaubern von  Schleifen, Mayas & Wellen.

 

Diese Bewegungen zählen zu den Achten. Wir werden sie aus den jeweils 2 Elementarbewegungen zusammensetzen und lernen, ihre Weichheit und Sinnlichkeit verführerisch in Szene mit Gefühl zu setzen - ein purer Genuss fürs Auge!

 

Diese Achten im Stehen und Laufen sind im Programm:
• Liegende Acht vor- und rückwärts (Twist-Horizontale)
• Stehende Acht auf- und abwärts - Schleifen und Mayas (Wipp-Horizontale)
• Beckenwelle auf- und abwärts (Kipp-Sagittale)

Zum Abschluss verbinden wir alle Achter in einer kleinen Kombi.

 

Level: sicheres Beherrschen aller Elementarbewegungen

 

 

 

Donnerstag, 14. August, 18 - 22 Uhr

-------------------------------------------------------------

Dozentin: Bella Kali Ma Steudel (Chemnitz)

Titel: Choreo "Barsha, Barsha"

Art: Pop-Balady

Level: ab leichte Mittelstufe

Ort:   Palmstr. 17, 09130 Chemnitz

Preis: 49 €,

Jübiläumsrabatt bis 25.07.14 - 45 €

 

"Pop-Baladi"

Das moderne ägyptische Stück "Barsha Barsha" (3:50 min) ist ein echter Ohrwurm. Typische Grundbewegungen und Schrittkombinationen ergeben eine flotte Choreo, die als "erstes Tänzchen" oder Zugabe-Stück ideal geeignet ist.

 

Freitag, 15. August, 18 - 22 Uhr

-------------------------------------------------------------

Dozentin: Bella Kali Ma Steudel (Chemnitz)

Titel: Wie erstelle ich meine eigene Choreo?

Art: Workshop

Level: alle

Ort:   Palmstr. 17, 09130 Chemnitz

Preis: 49 €,

Jübiläumsrabatt bis 25.07.14 - 45 €

 

Du hast schon Grundkenntnisse im Bauchtanz oder tanzt schon eine Weile und möchtest erlernen, wie du eine eigene Choreographie zu deiner Lieblingsmusik erstellen kannst. Dann bist du in diesem Workshop genau richtig. Es gibt einige Grundregeln, die die Erstellung von Choreographien erleichtern. Diese werden wir im Workshop kennenlernen, dabei ein Musikstück analysieren und darauf gemeinsam eine kleine Choreographie kreieren. Viel Spaß garantiert!

Bitte was zum Schreiben und Lieblingsmusik, auf die du dein Choreo kreieren möchtest, mitbringen

 

Samstag, 16. August, 10 - 13 Uhr

-------------------------------------------------------------

Dozentin: Bella Kali Ma Steudel (Chemnitz)

Titel: "Keep your eyes on the hands"

Art: Hawaiianischer Hula-Tanz

Level: alle, keine Vorkenntnisse

Ort:   Palmstr. 17, 09130 Chemnitz

Preis: 39 €,

Jübiläumsrabatt bis 25.07.14 - 35 €

Bei romantischen Hawaii-Klängen den Alltag  hinter sich lassen. Die innere  Mitte beim wunderschönen Hula-Tanz wieder finden.  Entspannen und viel Spaß  haben bei harmonischen, tänzerischen Bewegungen.  Der Hula-Tanz ist für Frauen,  Männer und Kinder gleichermaßen  geeignet. Neben einer Einführung in das  Bewegungssystem des Hula und seiner Basisschritte erlernen wir eine kleine Choreographie.

Hula-Tanz, Choreo „Keep your eyes on the hand“

 

Wenn immer du ein Mädchen tanzen siehst, solltest du vorsichtig sein, dass du keine Romanze eingehst, richte deine Augen nicht auf ihre Hüften, richte deine Augen nur auf ihre Hände”…- eine lustige Liebesgeschichte, die viel Spaß macht zu tanzen!

                                                                                                               

Bitte weiten Rock, Pareo oder enges Kleid mitbringen!

 

KOMMT UND ERLEBT DEN SÜDSEEZAUBER!!!

 

 Hier geht es zur schriftlichen Anmeldung online

<-- zurück zur Übersicht

 

↑ Nach oben

Linie

Workshops Sommer-Tanzwoche mit Intchi und Melanie 16. -17. August 2014

 

Samstag, 16. August , 13:30-15:30  Uhr

---------------------------------------------------------

Dozentin: "Intchi" Uta Wolf (Gera)

Titel: Trommelsolo-Kombis       

Art: Oriental-Technik

Level: Alle

Ort:   Palmstr. 17, 09130 Chemnitz

Preis: 29 €,

Jübiläumsrabatt bis 25.07.14 - 25 €

 

Trommelsolo Kombinationen  oder wie geht es verschiedenste Körperteile und -Partien
an zu steuern und knackig, zackige Bewegungen mit und ohne Shimmies zu kreieren.
Hier gibt es das Rüstzeug dazu. Von einfachen (Grund)Bewegungen bauen wir tolle Kombinationen auf und sehen was noch und noch gehen kann.

Damit das Trommelsolo das Sahnehäubchen auf Tanzboden wird, die gute Nachricht man kann es üben, die schlechte Nachricht: es geht nur durch üben.

Intchi gibt von ihrem Erfahrungsschatz ab und pfiffige Bewegungskombinationen können eure Trommelsoli aufpeppen.

 

Samstag, 16. August , 16:00-19:00  Uhr

---------------------------------------------------------

Dozentin: "Intchi" Uta Wolf (Gera)

Titel: Choreo "Taras Thema" aus dem Film "Vom Winde verweht"        

Art: "Monster"-Schleier

Level: Alle                                                                                        

Ort:   Palmstr. 17, 09130 Chemnitz

Preis: 39 €,

Jübiläumsrabatt bis 25.07.14 - 35 €

 

"Monster"-Schleiertechnik  oder wie geht es 4 - 5 m Stoff

elegant zu beherrschen...
     
Musik: schon mal zum "Taras Thema" aus dem Film "vom Winde

verweht" ""
Sich zu dieser romantischen Filmusik zu bewegen und mit dem
"Monsterschleier" Figuren in die Luft zu zaubern kann so leicht sein oder etwa nicht?
Dieser WS eignet sich ebenso für absolute "Schleieranfänger" wie für den
"Schleierexperten". Anfänger werden erstaunt sein, wie zahm sich Schleier und
andere Stoffe händeln lassen. Die Experten werden Aha-Momente erleben.
Also keine Angst und ran an die "Monster"-Schleier.

(Intchi bringt "Monsterschleier" mit, diese können auf Wunsch käuflich erworben werden)

 

Sonderpreis bei Buchung von beiden WS– statt 68 € nur 63 € ! = 5 € gespart!

Sonderpreis Jübuläumsrabatt bei Buchung von beiden WS bis zum 25.07.14–

statt 60 € nur 55 € ! = 5 € gespart!

 

INTCHI, sie ist Vietzeamatuermeisterin des internationaler

Raks Sharki Wettbewerbes 2005, vermittelt in ihren WS

mehr als nur Technik und Choreografie.

Ihre langjährige Tanz- und Unterrichtserfahrungen sind

ein Schatz, den es zu entdecken gilt und von euch gehoben werden kann.

 

Sonntag, 17. August, 10:00 - 13 Uhr

---------------------------------------------------------

Dozentin: Melanie Tilch (Plauen)

Thema: Choreo "Girl on Fire"                          

Art: Oriental- Burlesque

mit Schleierfächer, Stuhl und Schleier

Level: alle

Preis: 39 €

Jübiläumsrabatt bis 25.07.14 - 35 €

„Sie ist nur ein Mädchen und sie steht in Flammen. Heißer als eine Fantasie …“

                                                                                                                                                                                                                                                                  Foto: Norbert Grüner

Mit Schleierfächern, Stuhl und Schleier – das ist die tänzerische Interpretation von Alicia Keys „Girl on Fire“. Für Melanie waren das die Must-Have-Accessoires, den Songtext optisch umzusetzen. Ein Flammenmeer, erotischer Zündstoff, brennendes Feuer der verborgenen Leidenschaft, Gefühl pur, Faszination.

Taucht für ein paar Stunden mit ein in die Oriental-Burlesque-Welt.

Gönnt Euch eine kleine Auszeit vom Alltag. Alter und Figur spielen keine Rolle.                                  

Möglichst mitbringen:     

Trainingskleidung und, falls Ihr wollt,  sexy Outfit
Schleierfächer

Schleier

 

 

Sonntag, 17. August, 13:30 - 15:30 Uhr           

---------------------------------------------------------

Dozentin: Melanie Tilch (Plauen)

Thema: Choreo " Sana heiwa ya gamil  -  Happy Birthday"                                   

Art: mit Kerzentablett oder Teelichter

Level: alle

Preis: 29 €

Jübiläumsrabatt bis 25.07.14 - 25 €

 

Auf diese Choreografie habt Ihr schon immer gewartet!

Denn was sind die häufigsten Anlässe für Eure Auftritte?

Richtig – der Geburtstag von …

Mit diesem Auftritt landet Ihr immer einen Volltreffer.

Der Überraschungseffekt ist Euch sicher. Der Tanz ist witzig.

Die Musik, orientalisch instrumentiert, kennt jeder – nur eben nicht mit arabischem Text.

Das ist das Besondere. Der Erfolg ist Euch garantiert.

Ggf. bitte mitbringen: Kerzentablett  oder Teelichter                     

 

Über MELANIE

Die studierte Diplom-Übersetzerin (univ.) Melanie Tilch ist Tänzerin aus Leidenschaft. 1993 hatte sie die ersten Berührungspunkte zum Orientalischen Tanz. 1998 begann Melanie in Plauen Orientalischen Tanz zu unterrichten. 1999 kamen  auch Kurse außerhalb Sachsens dazu. Bei ihrem Unterricht legt Melanie großen Wert auf eine gute Vorbereitung des Körpers  auf die Tanzbewegungen durch ein intensives Aufwärm-,  Muskelkräftigungs- und Dehnprogramm. Einen weiteren Schwerpunkt sieht sie in der Vermittlung einer sauberen Tanztechnik sowie  von Ausdruck und Bühnenpräsenz.

Seit 2001 tritt sie fast ausschließlich als Solotänzerin auf. Sie ist mittlerweile eine gefragte Tänzerin und auch Organisatorin von orientalischen Shows geworden.

Mehr zu Melanie unter www.bauchtanz-plauen.de

 Hier geht es zur schriftlichen Anmeldung online

 

Gesonderte AUB`s für Workshops  

1. Für alle Workshops ist eine Anmeldung schriftlich oder per Internet erforderlich.

2. Die Anmeldung ist für die Teilnehmerin verbindlich und verpflichtet auch bei Nichterscheinen zur Zahlung der jeweiligen Workshopgebühr.

3. Die Teilnahmegebühr kann bar am Veranstaltungstermin oder per Vorab-Überweisung an Bella Steudel, Kto. DE 039 87050000 4582098717, Sparkasse Chemnitz erfolgen.

4. Ein Rücktritt ist jederzeit möglich. Bei Absagen, die bis zum Anmeldeschluss - 25.07.14 eingehen, muss die WS-Gebühr nicht bezahlt werden. Bei späteren Absagen ist die Teilnahmegebühr voll zu zahlen, oder es wird im Krankheitsfall ein ärztliches Attest vorgelegt. Eine Ersatzteilnehmerin kann gestellt werden.

 

SommerStudioFest und Jübiläumsfeier 10 Jahre DIE Tanzoase am 25. Juli in der Palmstr. 17, 09130 Chemnitz   

                               - offen für Alle, Anmeldung erforderlich!

Eintritt: frei!. Bitte für gemeinsames Buffet etwas zu Essen oder zu Trinken mitbringen!

 

Anmeldeschluss und Ende der Übiläumsrabatte für alle WS  ist 25.07.2014!!

 

 <--  zurück zur Übersicht

 

 

↑ Nach oben

Linie

Workshops Sommer-Tanzwoche

 

 

 

______________

↑ Nach oben