____________
Tänzer

10. SommerTanzWoche 30.07 - 05.08. 2018

10. SommerTanzWoche mit Semira und Bella Kali Ma 30.07.- 05.08.2018

                               Nutze unseren Frühbucherrabatt bis zum 30.06.

 

Coole Rhythmen in den heißen Tagen! Schenkt euch selbst den Orient- und Südseefeeling, Sinnlichkeit und Entspannung mit Bauchtanz und Hula!

Alle Workshops finden in DER Tanzoase, Palmstr. 17, 09130 Chemnitz statt

Unterrichtsbegin:. 06.08.2018

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                                      Programm

 

Bella Kali Ma`s Days 30.07.- 01.08.

 

Mo., 30.07. = „Oriental-Technik-Day I“

18:00–21:00       „Let`s Shimmys – Shake your

Hips mit Hagalla & Co.“

Nach diesem Workshop kannst du die effektvollen Basisshimmis im Stehen (Wipp-, Twist- & Knieshimmis) und Gehen (¾ Shimmis - Hagalla und

American Basic) mit viel Spaß in deinem Tanz einsetzen!

 

Di., 31.07. = „Oriental-Technik-Day II“

18:00–21:00       „Schöne Arme & Füsse“

Unsere Arme, Hände und Füße sind starkes Ausdrucksmittel, die dem Tanz den Rahmen geben und eine     besondere Aufmerksamkeit   verdienen. Wir lernen mit Übungen aus dem Ballett unsere Arme und Füße schön zu halten und fließend zu bewegen. Danach leiten wir zur orientalischen Armhaltungen über und üben, unsere Hüftbewegungen zu umrahmen.

 

Mi., 01.08. = „Oriental-Technik-Day III“

18:00–21:00       „Weiblich, sinnlich & erotisch“

Geschmeidige, fließende Bewegungen sind es, die den Orientalischen Tanz zum Weiblichsten aller Tänze machen. Lass dich verzaubern von Kreisen, Schleifen, Mayas, liegender Acht & Wellen. Lerne ihre Weichheit und Sinnlichkeit verführerisch in Szene mit Gefühl zu setzen - ein purer Genuss fürs Auge! 

 

Semira`s Days 02.-05.08.

Do., 02.08. = „Tribal-Day“

18:00–21:00       „OT-Tribal, Dark-Fusion“ (Lied: „Karakas“)

Semira’s neuer „Hexentanz“ (nicht nur) für Mittelalter- / Gothik- und Tribal-Fans: Klassische und kreative Tribal- Moves mit Isolationen & Posen, Locks & Layers. Effektvolle Choreo mit Zimbel-Passagen. (Zimbeln mitbringen!)

 

Fr., 03.08. = „Latin-Day“

17:00–19:00     „Salsa & Latin Oriental“  (Lied: „Aghoul Ahwak“)

Heiße Latin-Schritt-Kombis mit sinnlichen Belly Hip-Moves - einfache aber wirkungsvolle Choreo auf ein arabisches Liebeslied von Aisha Wehbe. Ideal für Solo- und Gruppenauftritte. Auch als „Salsa Rueda“ (Kreis-Formation) tanzbar!

19:30–22:30   „Belly-Rumba-Routine“ (Lied: „Rumba de Cairo“)

Semira’s  Choreo mit dreiteiliger Dramaturgie entwickelt sich vom lyrischen Rumba-Intro (mit Schleier!) mit feinen Shimmie-Passagen bis zum feurigen Gypsie-Flamenco mit stolzen Schritten und Posen. (bitte weiten Rock und Halbrundschleier mitbringen!)

 

Sa., 04.08. = „B & B - Belly-Burlesque-Day“

11:00-13:00  „Romantic Veil - lyrischer SchleierTanz“ (Lied: „Mistiko“)

Schleiertanz mit ausdrucksvollen Flugbildern, unterschiedlichen Drehtechniken und Schritt-Kombis auf mystische Musik (Duo „Tol & Tol“) im suggestiven Bolero-Rhythmus. Mit eleganten Einhand-Passagen. (bitte Halbrundschleier mitbringen!)

13:30–15:30 „Let’s Burlesque I: Lady-Style“ (Lied: „Welcome to Burlesque“)

Burlesque ist Verführung im Pin Up-Stil mit Glamour und Humor. Sinnlichkeit und Erotik in eleganten lasziven Bewegungen und Posen regen die Fantasie an und lassen die Tänzerin mal als süßes Showgirl, mal als coole Diva oder Femme Fatale erscheinen. Semira’s Lady-Style-Choreo zelebriert Weiblichkeit und lässt das eigene Göttinnen-Potenzial erleben. (bitte Absatzschuhe, Handschuhe und Federboa mitbringen!)

16:00–18:oo „Let’s Burlesque II:  let’s tease’n`strip“ (Lied „The Stripper“)

Die Essenz jeder Burlesque ist das Ablegen von Requisiten und Kostümteilen. Semira’s klassische Virgin-Strip-Choreo („entblättern ohne Ausziehen“) enthält das Beste aus Belly-, Show- und Cabaret-Dance: raffinierte Körperisolationen, provokantes Posing und lasziven Ausdruck. Mit angeleitetem Teasing fürs spielerische Ausprobieren (bitte Corsage, Wickeloberteil,Überzieh-BH und Pasties mitbringen!)

 

So., 05.08. = „ALOHA – Hula BIG Day“

11:00-14:00  „Hawaiian Hula Auana“ (Lied: „Haleluia“)

Der berühmte Song von Leonard Cohen  - hier aber in der Hawaii-Version von Kuana Torres Kahele: Semiras Choreo im modernen Auana-Stil ist orientiert am Gospel- und Praise-Dance, elegant, fließend und ausdrucksstark. Erlebe Aloha-Feeling und Spiritualität in Bewegung!

15:00-19:00 „Hawaiian Hula Kahiko“ (Lied: „Ulalena“)

Ulalena Rain – die Symbolik des Wassers als Leben spendendes Schöpfungs-Element steht im Mittelpunkt des ersten indigenen Hawaii-Musicals „Ulalena“, das zurzeit auf der Insel Maui gezeigt wird . Semira hat den Titelsong nach der Bühnen-Version als zeitgenössischen „Neo-Kahiko“ mit traditioneller Fußarbeit und Gestik im Wechsel mit Modern-Elementen choreografiert.

_______________________________________________________________________________________

                                    

Preise                                                                                Normal / Frühbucher bis 30.06.18

für 1 Workshop à 2 Std.                                                                                          - 30 € /  25 €

für 1 Workshop à 3 Std.                                                                                          - 45 € /  40 €

für 1 Workshop à 4 Std.                                                                                          - 60 € /  55 €

Sonderpreis Bella Kali Ma`s Day`s ( 3 Workshops / 9 Std.)                          - 125 €/ 110 €

Sonderpreis Semira `s Latin Day    ( 2 Workshops / 5 Std.)                           - 70 € /  60 €

Sonderpreis Semira`s Belly-Burlesque-Day ( 3 Workshops/ 6 Std.)           - 85 € /  70 €

Sonderpreis Semira`s Hula-Big-Day ( 2 Workshops /7 Std.)                         -100 €/ 90 €

 

-> Hier geht es zur schriftlichen Anmeldung online

 

________________________________________________________________________________________

 

Gesonderte AUB`s für Workshops  

1. Für alle Workshops ist eine Anmeldung schriftlich oder online erforderlich.

2. Die Anmeldung ist für die Teilnehmerin verbindlich und verpflichtet auch bei Nichterscheinen zur Zahlung der jeweiligen Workshopgebühr.

3. Die Teilnahmegebühr kann bar am Veranstaltungstermin oder per Vorab-Überweisung an Bella Steudel erfolgen.

4. Ein Rücktritt ist jederzeit möglich. Bei Absagen, die bis zum 22.07.17 eingehen, muss die WS-Gebühr nicht bezahlt werden. Bei späteren Absagen ist die Teilnahmegebühr voll zu zahlen, oder es wird im Krankheitsfall ein ärztliches Attest vorgelegt. Eine Ersatzteilnehmerin kann gestellt werden.

_____________________________________________________________________