Tänzer

Beckenbodentraining

 

Tanzgymnastik für BeckenBoden - Endeckungsreise zur weiblichen Mitte

 

Workshop: „Tanzgymnastik für Beckenboden zum Kennenlernen “, Veranstalter: VHS Chemnitz

Freitag 20.10.2017 , 17:00-20:15

Beckenboden ist die Kraft aus der weiblichen Mitte. Ein gesunder Beckenboden ist die Voraussetzung für die selbstbewusste Haltung und Ausstrahlung der Frau, lässt Rücken- und Gelenkprobleme verschwinden, hilft beim Kinder gebären und schwungvoll durch die Wechseljahre gehen, beugt Inkontinenz und Organsenkung vor bzw. hilft aufgetretene körperliche Probleme zu mildern. Aus einfachen Tanz-Elementen rund um das Becken und wirkungsvollen Übungen für Bauch und Beckenbodenmuskulatur entwickelte ich diese Tanzgymnastik, die leicht erlernbar und für die Frau jeden Alters, jeder Figur und jeder Kondition geeignet ist. Diese Tanzgymnastik ist nicht nur weibliches Fitness-Programm, sondern auch Balsam für Geist und Seele und macht richtig Spaß! Ein entsprechendes Warm-up und Cool-down runden jede Kurseinheit ab. Außerdem erfahren die Teilnehmerinnen über die Aufgaben des Beckenbodens und über seine Verbindungen zu anderen Körperteilen, Ursachen der Schwächung und Möglichkeiten der Stärkung. Sie lernen ihn wahrzunehmen und trainieren, ihn vor schädigenden Belastungen beim Sport und im Alltag zu schützen. Das Wissen um ihren Beckenboden ist für die Gesundheit jeder Frau von großer Bedeutung, unabhängig vom Alter und aktueller Lebenssituation. Lassen sie sich auf die Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte ein! Zum Training sind lockere Gymnastikkleidung, Gymnastikschläppchen oder rutschfeste Socken mitzubringen.

 

Dozentin: Bella Steudel-  Tanzlehrerin, Beckenboden-Trainerin, Yogaübungsleiterin

  

Ort: Kali Ma`s Belly Dance & Healing – DIE Tanzoase Chemnitz, Palmstr. 17, 09130 Chemnitz

 

Hier geht es zu weiteren Infos und Anmeldung über VHS-> bitte hier klicken

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Es ist geplant, eine Fachfortbildung " Beckenbodetraining mit dem Orientalischen Tanz" anzubieten

Bei Interesse für diese Fortbildung kontaktieren Sie uns bitte hier...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der kraftvolle Beckenboden - ein Wohlfühltraining für die weibliche Mitte

 

Urkraft spüren, Sinnlichkeit erleben – ein gut trainierter Beckenboden ist elastisch, kraftvoll und bildet die Basis für einen wohlfühlenden weiblichen Körper.

Beckenboden ist die Powerkraft aus der weiblichen Mitte. Ein kraftvoller und gesunder Beckenboden ist die Voraussetzung für die selbstbewusste Haltung und Ausstrahlung der Frau, lässt Rücken- und Gelenkprobleme verschwinden, gesunde Kinder gebären und schwungvoll durch die Wechseljahre gehen, beugt Inkontinenz und Organsenkung vor bzw. hilft aufgetretene körperliche Probleme zu mildern .

Foto Beckenbodentraining

                    Ich danke für die freundliche Unterstützung dem Team der Ergotherapiepraxis Susan Helbig

Der Beckenboden ist viele Jahrzehnte vernachlässigt worden, wenige Frauen wissen um seine Bedeutung und Funktion. Dabei ist der Beckenboden unsere Basis und begleitet mich seit letzten 10 Jahren fast täglich in meiner Tätigkeit als Tänzerin und Lehrerin für den Orientalischen Tanz. Ich erfuhr am eigenen Körper und durch Begleitung meiner Schülerinnen, wie wichtig diese Körperregion für die weibliche Gesundheit, für unsere weibliche Kraft und geistig-seelische Stärke ist.

Dank meinem gewachsenen Beckenboden-Bewußtsein, erlebe ich mein Frausein gesund, stark, sinnlich und liebevoll. Meine Erfahrungen haben mich inspiriert, mein Wissen zu erweitern und in Beckenboden-Trainingskursen weiteren Frauen als gesunde Alternative zum Bauchtanz zur Verfügung zu stellen.

Ich absolvierte 2008 die Ausbildung zur lizens. Dipl.- Beckenboden-Kursleiterin bei BeBo® Gesundheitstraining Zürich und biete den Frauen nunmehr Beckenbodentraining als gesunde Alternative zum Bauchtanz an. 

Ich möchte an dieser Stelle auf das Buch von Gaby Mardshana Oeftering "Die innere Kraft der Frau- Beckenboden und Bauchtanz" verweisen. Es ist der Verdienst der Autorin, dass sie erstmalig den Zusammenhang zwischen Bauchtanz und Beckenboden erforscht hat und Fakten liefert, die uns Bauchtanzpädagoginnen in die Lage versetzt, frauenfreundliche Körperarbeit zu leisten. Dabei bieten meine langjährigen praktischen Erfahrungen mit dem Training des Beckenbodens durch Bauchtanz und in den letzten Jahren insbesondere durch tanz-medizinische Aspekte sowie meine Qualifikation als BeBo-Trainerin eine professionelle Leitung der Beckenbodenkurse an.  Ich möchte mit dieser Tätigkeit zur Gesundheit, Prävention und Rehabilitation der Frauen auf einem weiteren Feld beitragen.

 

Der wohlfühlende Beckenboden-Training ist für Frauen jeden Alters, die sich mit ihrem Frausein auseinander setzen möchten, mehr Gesundheit, mehr Kraft und mehr Lebensfreude in ihr Leben integrieren wollen, hervorragend geeignet. Während des Trainings wird die Frau Schritt für Schritt begleitet und motiviert, ihr Beckenboden mit Lust und Freude (wieder) zu entdecken.

Im Training erfährt die Teilnehmerin über die Aufgaben des BB und über seine Verbindungen zu anderen Körperteilen, Ursachen der Schwächung und Möglichkeiten der Stärkung. Sie lernt ihn wahrzunehmen und trainieren, ihn vor schädigenden Belastungen beim Sport und im Alltag zu schützen. Das Wissen um ihren Beckenboden ist für jede Frau von existenzieller Bedeutung, unabhängig vom Alter und der aktuellen Lebenssituation.

Lassen sie sich auf die Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte ein!

Für das Training ist lockere Gymnastikkleidung, dicke Socken oder Gymnastikschläppchen mitzubringen.

 

 

______________

↑ Nach oben